News & Events

  • News & Events

NEWS & EVENTS

EVENTS · VERANSTALTUNGEN

< März 2024 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Mittwoch, 20.03.2024

Die International Bar Association (IBA), bei der die Jordan & Wagner RA GmbH seit 2000 Mitglied ist und von Rechtsanwalt Peter Wagner repräsentiert wird, veranstaltet vom 20.03.2024 bis 21.03.2024 in Washington eine Spezialisten- Konferenz zum Thema
“The International Commerce and Distribution Landscape – New Tensions and Restrictions Along the Global Supply Chain”
Rechtsanwalt Peter Wagner gehört dem Komitee International Commerce and Distribution an und ist Chair des International Conventions and Trade Agreements Subcommittee.

Am 21.03.2024 referiert RA Wagner im Rahmen der Session „ Hot topic roundtable session discussion groups on supply chains and technology” zu dem aktuellen TOP-Thema “Supply chain in the metaverse; thinking new business models for interconnected procurement, services and product development”

Zur Konferenz- Webseite ->   hier klicken   

Details zur Session „Hot Topic Roundtable“ -> hier klicken

Mittwoch, 27.03.2024

c't-Webinar
Datenschutz in Arztpraxen

Ein 3-teiliges Webinar für Ärzte und ärztliche IT-Dienstleister

13., 20. sowie 27. März 2024 jeweils 14:00 – 16:00 Uhr

Das Webinar

Nicht erst durch die Telematik-Infrastruktur hat die Digitalisierung in Arztpraxen Einzug gehalten. Für Praxisinhaber oder -inhaberinnen ergeben sich daraus erhebliche rechtliche, technische und organisatorische Konsequenzen, die ohne ein gewisses Verständnis von IT-Datenschutz, IT-Recht und der Technik selbst nur schwer zu überblicken sind.

Was ist gesetzlich erlaubt?
Was ist technisch schlau?
Und wofür müssen Sie im Zweifelsfalle haften?

Montag, 22.04.2024

„Der Weg zur Beherrschung der IT-Compliance-Risiken“

Die rechtlichen, normativen und betriebsspezifischen IT-Compliance-Verpflichtungen werden zunehmend komplexer und unterliegen einer dynamischen Veränderung. Um dennoch Compliance-Verstöße, Haftungs- und Schadensrisiken nachhaltig zu vermeiden, ist die systematische Steuerung und Kontrolle der IT-Compliance mit Hilfe eines ganzheitlichen IT-Compliance-Managementsystems (IT-CMS) zielführend. In diesem Training erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die IT-relevanten Gesetze, Verordnungen und Standards. Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung verdeutlichen die Verantwortlichkeiten und Organisationspflichten. Sie lernen, wie die IT-Compliance-Verpflichtungen in den Unternehmensprozessen eingehalten und die Compliance-Risiken reduziert werden können. Workshops aus der IT-Praxis ermöglichen es Ihnen, das Gelernte direkt in Ihrem Arbeitsumfeld anzuwenden.

Events-Archiv

NEWS · NACHRICHTEN

The Digital Strategy - Digitaler Kompass - EU-Compliance-Strategien

Die für Unternehmen wichtigen neuen Rechtsrahmen stellen wir kurz mit den wichtigsten Inhalten in Tabellenform vor (Inkraft? / Regelungsinhalt? / Betrifft?):

- Europäische Datenverordnung (DA)

- Europäisches Chip-Gesetz

- Gesetz über digitale Dienste (DSA)

- Gesetz über digitale Märkte (DMA)

- Daten-Governance-Gesetz (DGA)

- Gesetz über künstliche Intelligenz (KI-Gesetz)

- Cyberresilienzgesetz

Zum Beitrag Ihr Unternehmen und die „Digital Strategy“ der EU und zu Ihren Ansprechpartnern bei Jordan & Wagner rund um Wirtschaftsrecht, Compliance, IT & Datenschutz.

 

Tilo Schindele verstärkt Jordan & Wagner ab 01. Januar 2024

Mit Beratungs- und Prozessfokus auf IT und Wirtschaftsrecht und langjähriger Erfahrung im individuellen und kollektivem Arbeitsrecht, wie Mitbestimmungsrecht und Outsourcing, verstärkt Rechtsanwalt Tilo Schindele das Stuttgarter Team von Jordan & Wagner rund um IT, Datenschutz, Vertriebs- und Wirtschaftsrecht. Eine ideale Ergänzung besteht im Arbeitsrecht, rund um Digitalisierungsprojekte und Social Media, beim Datenschutzmanagement und bei internationalen Cross-border-Projekten, da Tilo Schindele seine langjährige Praxiserfahrung in den Bereichen Contract & Claim Management, Exportkontrolle (national / EU / USA), Cloud Computing und Software-Erstellung einbringt. Er berät und vertritt internationale Unternehmen, Behörden und Privatpersonen und steht auch als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Seine Expertise zeigt Tilo Schindele auch als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (DHBW) für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie für Internationales Vertragsrecht, Dozent an Weiterbildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung im Arbeitsrecht und Dozent beim W.A.F. Dank langjähriger Erfahrung auch als Syndikusanwalt bei einem deutschen IT-Großunternehmen sowie Verbandsarbeit ist Rechtsanwalt Tilo Schindele mit den branchentypischen Praxisanforderungen von Industrie- und KMU im Handels- und Dienstleistungssektor bestens vertraut.

Ich trete für valide Strukturen, rechtliche und wirtschaftliche Erfolge ein. Industrie 4.0 und KI verlangen klare Lösungskonzepte und Statements zu Arbeit, IT und Datenschutz. Mit Peter Wagner, Thomas Degen, Hanns-Georg-Pipping, Marcia Iosini, Mathias Lang, Arnd-Christian Kulow, Isabel Ledig-Sturm und allen interdisziplinären Teamplayern freue ich mich, konstruktiv wirken zu können und auf spannende Herausforderungen.“

Die Schwerpunkte der Beratung und Prozessführung und Vita von Tilo Schindele sowie weiteren Informationen sind hier abrufbar.

News-Archiv

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie dann informative, relevante Inhalte zu unseren Beratungsschwerpunkten
und aktueller Rechtsprechung, zu Gesetzen und Verordnungen, über die Kanzlei sowie zu kommenden
Veranstaltungen  und Vorträgen. Sie können sich jederzeit abmelden.